You are currently viewing Test Post Grid

Test Post Grid

Die Narrenhochburg Teisbach hat es sich nicht nehmen lassen, dem närrischen Volk am Faschingssonntag ein bunt gemischtes und unterhaltsames Programm zu bieten.

Ab 13 Uhr versorgte DJ Nico Angerstorfer im Livestream das Publikum mit stimmungsvoller Musik und erfüllte viele Musikwünsche die ihn erreichten.

Die Präsidenten der Narrenhochburg Markus Steinberger und Daniela Wenner richteten zu Beginn launige Begrüßungsworte an die Faschingsfreunde.

Während des gesamten Tages wurden Fotos von früheren Faschingssonntagen gezeigt. Beginnend in den 1950er Jahren bis in die aktuelle Zeit waren dies hunderte Bilder – eine bunte Zeitreise durch die Faschingsgeschichte. Eine zusätzliche Bereicherung waren die Fotos, die von Zuschauern eingesendet und ebenfalls veröffentlicht wurden.

Pünktlich um 14:30 Uhr zur üblichen Startzeit des Gaudiwurms, begann die Übertragung des Rückblicks auf den Faschingsumzug 2018. Um den Zuschauern einen nie dagewesenen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen, startete der Film von Anton und Petra Schröttner morgens mit dem Einholen des Prinzenpaares. Begleitet von der Kamera ging es für die Prinzenpaare und Garden über die verschiedenen Stationen des Faschingssonntags bis hin zur Party nach dem Umzug.

Ein weiteres Highlight war der Miniatur-Umzug 2021 der ab 16:00 Uhr ausgestrahlt wurde. Die Narrenhochburg hatte zuvor Interessierte dazu aufgerufen, sich mit einem selbstgebauten Faschingswagen zu beteiligen. Diesem Aufruf folgten Wagenbauer von jung bis alt. So entstand ein bunter und abwechslungsreicher Gaudiwurm mit 74 Zugpositionen.

Für Unterhaltung sorgten auch ein paar Überraschungsanrufe von DJ Nico: unter anderem holte er Bürgermeister Armin Grassinger, Ehrenpräsident Josef Harlander und Karin Rothlehner für ein Interview ans Telefon.

Den Abschluss des offiziellen Programmes übernahmen wieder die Präsidenten. Sie schlossen den außergewöhnlichen Faschingssonntag schließlich mit einem dreifach kräftigen Fasching hoch ab.

Vielen Dank an alle Faschingsfreunde die uns an ihren Erinnerungen der vergangenen Jahre teilhaben lassen und danke für die Einblicke, wie ihr heuer den Faschingssonntag gefeiert habt.