Die Wiedergeburt!!!!

Nach einer 10 Jährigen Pause war es wieder soweit, in Teisbach fanden sich wieder Faschingsbegeisterte und ein Prinzenpaar.

Anlass hierführ war eigentlich der einmalig stattfindente Faschingszug im Marienplatz der Stadt Dingolfing. Mit einem eilig zusammengebauten Prinzenwagen beteiligten sich die Teisbacher daran.

Ausgehend von der damaligen KLJB beschloss die Teisbacher Jugend fortan, dem uraltem Brauchtum des Marktes wieder nachzukommen und wieder einen Fasching zu organisieren.

Maßgeblich beteiligt waren damals: Geilinger Dieter, Harlander Josef, Heidobler Erwin, Luginger Erich, Schober Günther,

Als alter Faschingsmacher stand der jungen Truppe der altgediente Maschkera Adi Hofmann zur Seite.Prinzenpaar 1972 Prinzessin Erika I. (Kleinheinz) & Prinz Erwin I. (Heidobler)Prinzengarde 1972 Bitschnau Korelia, Fuchsgruber Hildegard, Huber Annemarie,Meindl Josefine, Schauer Irene, Strohmeier Marlene, Choreographie: Heidobler ErwinPräsidium 1972 Hofnarr: Geilinger Dieter,Leibwächter: Harlander Josef, Schober Günther,